Feuerwehrjugend voll auf Schiene

Die ÖBB Werkstätte in Villach ermöglichte auch heuer der Feuerwehrjugend des Bezirkes Hermagor einen Besuch mit vielen Highlights.





Am 2. April 2015 machten sich zehn Feuerwehrjugendmitglieder aus Hermagor, Mitschig und Weißbriach mit dem Bezirksjugendbeauftragten BI Franz Pfaffenberger und drei weiteren Begleitern auf den Weg zur ÖBB Werkstätte Villach. Auf die Jugendlichen wartete eine tolle Führung durch die Werkstätte und das Abenteuer, selbst eine Lok zu fahren. Ein herzlicher Dank gebührt dem Leiter der ÖBB Werkstätte Villach (TS-Villach), Herrn Ing. Gerhard Sodamin, und Herrn Ing. Heimo Pleschberger, der vor Ort für den Bereich ÖBB Produktion Fachliche Bildung der Lokführer verantwortlich ist. Weiters sei Herrn Gerhard Flaschberger (Instruktor Lokführer) sowie unserem BFK-Stv. BR Georg Zankl (Instruktor Wagendienst), für den tollen Ausflug gedankt.

 

 









Text: ÖA-Team BFKdo Hermagor – OFM Martina Gucher
Fotos: BJB BI Franz Pfaffenberger
© BFKdo Hermagor – Bei Quellenangabe Abdruck honorarfrei.


Drucken   E-Mail