Jubiläums-Kinderkrampuslauf

Am Freitag, dem 6. Dezember 2019, verwandelte sich der Adventmarkt am Hauptplatz in Hermagor wieder in einen „schaurigen“ Showroom für die Kinderkrampusse der Region.









Das erste Advent-Wochenende stand im Rahmen des Nikolaus-Marktes am Hauptplatz in Hermagor alljährlich traditionell ganz im Zeichen von Nikolo und Karmpus. Wie gut und gerne diese Veranstaltung der Hermagorer Feuerwehrjugend angenommen wird, zeigte sich in der starken Beteiligung.

 

 

 



Beim 10. Kinderkrampuslauf zeigten sich insgesamt 55 Kinderkrampusse aus der Region Hermagor und aus dem unteren Gailtal in ihren phantasievoll schaurig gestalteten Krampus- und Teufels-Masken und zogen damit die Aufmerksamkeit des Publikums voll auf sich.

 

 



Nach ihrem Auftritt wurden die Kinder im Rathaus Hermagor verpflegt. Den Sponsoren gebührt ein herzliches Dankeschön.

 

 



Organisiert wurde der Kinderkrampuslauf von der Feuerwehrjugend Hermagor unter der Führung von Heinz Wernitznigg, Rene Pettauer und Patrick Pettauer. Die Feuerwehr Hermagor war mit ca. zehn Mann als Sicherungsdienst bei der Veranstaltung vertreten.

 

 



















Text und Fotos: FF Hermagor – LM Rene Pettauer


Drucken   E-Mail