Unwettereinsätze im Bezirk Hermagor

Am 30.08.2020 standen seit den Morgenstunden zahlreiche Feuerwehren im Bezirk Hermagor im Unwettereinsatz.








Der anhaltende Starkregen führte zu Verklausungen in Bächen und Abflüssen, wodurch Überschwemmungen und Vermurungen verursacht wurden. Vereinzelt wurden Straßen auch von umgestürzten Bäumen blockiert. Es mussten auch mehrere Keller von den Feuerwehren ausgepumpt werden. Die einzelnen Ortsfeuerwehren führten laufend Kontrollfahrten in ihren Einsatzgebieten durch, um Gefahrenstellen frühzeitig erkennen und dadurch größere Schäden verhindern zu können.

 

FF Kirchbach



FF Kirchbach



FF St. Daniel



FF St. Daniel



FF St. Daniel



FF St. Daniel



FF Dellach/Hermagor



BFK Herbert Zimmermann



BFK Herbert Zimmermann



BFK Herbert Zimmermann

 

 

Text: BI Florian Jost


Drucken   E-Mail