FF Kirchbach gewinnt Pfingstturnier 2013

130518 KI 1Heuer wurde das Kleinfeld-Pfingstturnier des SK Kirchbach am Samstag, dem 18. Mai 2013 am Sportplatz in Oberdöbernitzen abgehalten. Die FF Kirchbach war natürlich wieder mit einer Mannschaft dabei und erreichte in der Klasse „Hobbymannschaft“ den ausgezeichneten 1. Platz.




Starke Tuppe

In fünf gespielten Spielen gewann die Mannschaft der Feuerwehr Kirchbach drei Spiele, ein Spiel ging 0:0 aus und ein Spiel verloren die Kameraden gegen die Burschen des "FC Hooks".

 

 

130518 KI 1




Das Finale

Im Finalspiel spielte der erste gegen den zweiten in der Tabelle, somit FC Hooks gegen die Fire Fighters Kirchbach. Nach Spielende stand es 0:0 und somit wurde das Finale in einem spannenden "Elferkrimi" entschieden. Die "Firefighters" erzielten von 5 Schüssen 3 Tore und die Burschen des "FC Hooks" hatten ebenfalls 5 Schüsse, erzielten jedoch nur 1 Tor, hier gilt ein besonderes Lob dem Tormann der "Fire Fighters", Roman Wastl, der seinen "Kasten" stark verteidigte. Die Kameradschaft der FF Kirchbach gratuliert ihrer Mannschaft zu dieser Spitzenleistung!

 

 

130518 KI 2Hinten: Niklas Zauner, Lukas Pfaffenberger, Michael Themessl-Huber,
Roman Wastl (T), Philip Engl; Vorne: Fabian Buchacher, Ktd. Paul Dollinger (C)
und Christian Wastl




Link:

Feuerwehr Kirchbach



Text und Fotos: FF Kirchbach - LM Fabian Buchacher


Drucken   E-Mail