• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Brandverdacht in Hermagor

Brandverdacht in Hermagor

Wegen eines Brandverdachts wurde die Feuerwehr Hermagor am 23.02.2009 kurz vor Mitternacht mittels „stillem Alarm“ in die Thurnhofsiedlung gerufen.

 

  

Speisen im Backofen vergessen

Eine alte Dame veraß eine Plastikdose mit Speisen im eingeschalteten Elektrobackofen. Als sie den Geruch von verbranntem Plastik wahrnahm, verständigte sie über Notruf 122 die LAWZ.


Der Einsatzort in der Thurnhofsiedlung

Nur geringer Schaden

In kürzester Zeit waren die Feuerwehr Hermagor mit drei Fahrzeugen sowie die Polizei mit einer Streife vor Ort. Das Backblech mit der verschmorten Plastikdose wurde ins Freie gebracht und der E-Herd stromlos gemacht. Bis zum Eintreffen des von der Polizei verständigten Bruders wurde die Dame von den Einsatzkräften betreut. Dank des raschen Einsatzes der Feuerwehr konnte der Schaden auf die verschmorte Plastikdose begrenzt werden.


Die verschmorte Plastikdose

Im Einsatz standen:

Feuerwehr Hermagor mit KDO, TLFA 3000, TLFA 4000 und 15 Mann

Polizei mit 1 Streife, 2 Mann

Link: www.ff-hermagor.at


 

Text und Fotos: ÖA-Team BFKdo Hermagor – LM Florian Jost

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen