• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Blitzschlag in Gasleitung

Blitzschlag in Gasleitung

Während eines Gewitters schlug am 22.05.2009 ein Blitz in ein Wohnhaus in Untervellach ein. Er beschädigte unter anderem eine Gasleitung. Ein Nachbar löschte den Brand mit einem Handfeuerlöscher.

Blitz wurde über Gasleitung abgeleitet

Kurz vor 16 Uhr wurden die Feuerwehren Hermagor und Kühweg mittels Sirene zu einem Brandeinsatz wegen eines Blitzschlags nach Untervellach gerufen. Noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte konnte ein Nachbar die Flammen im Bereich einer Gasleitung löschen und damit die Ausbreitung auf den Wirtschaftstrakt verhindern.


In dieses Haus in Untervellach schlug der Blitz ein


Kontrolle mit Wärmebildkamera

Die Feuerwehr schloss die Gaszufuhr zum Wohnhaus und kontrollierte die betroffenen Bereiche mit der Wärmebildkamera auf Glutnester. Außerdem wurde ein Elektriker sowie die zuständige Gasfirma angefordert. Seitens der Polizei wurden Ermittlungen durch einen Brandursachenermittler aufgenommen.


Die Flammen wurden vom Nachbarn mit einem Pulverlöscher gelöscht


Der Blitz wurde durch die Gasleitung (gelb) abgeleitet

Schnelle Reaktion des Nachbarn

Durch die schnelle Reaktion des Nachbarn, welcher sofort die Bewohner aus dem Haus holte und mit einem Handfeuerlöscher den Brand löschte, konnte größerer Schaden verhindert werden. Seine Tochter alarmierte währenddessen über den Notruf 122 die Einsatzkräfte, welche mit insgesamt sieben Fahrzeugen und 43 Mann anrückten.


Der Brand hätte sich schnell auf den Wirtschaftstrakt ausgebreitet

Im Einsatz standen:

Feuerwehr Hermagor mit KDO, TLFA 3000, TLFA 4000, DLK und KRF-S
Feuerwehr Kühweg mit KLF
GFK-Stv. HBI Herbert Zimmermann
Insgesamt 40 Mann/Frau

Polizei mit 1 Streife und 2 Mann
1 Brandursachenermittler

Elektro Schuller
Gas Zerza


Im Einsatz standen die Feuerwehren Hermagor und Kühweg

Die Gaszuleitung zum Wohnhaus wurde geschlossen

Links:

www.ff-hermagor.at

Text und Fotos: ÖA-Team BFKdo Hermagor – LM Florian Jost

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen