• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Schwelbrand in Ferienhaus in Maria Luggau

Schwelbrand in Ferienhaus in Maria Luggau

Sonntagnacht, 31.05.2009, ist es bei einem Ferienhaus in Maria Luggau zu einem Brand gekommen, der im Kamin ausgebrochen war. Verletzt wurde niemand, der Schaden beträgt 2.500 Euro.

 

Durch den Schwelbrand wurden der Fußboden und eine Holztäfelung beschädigt. Der Brand wurde durch die FF Maria Luggau mit acht Mann gelöscht.

Text: ORF Kärnten online
Foto: Symbolfoto, Archiv BFKdo Hermagor

 

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen