• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Landesmeisterschaften der Kärntner Feuerwehren

Landesmeisterschaften der Kärntner Feuerwehren

Am 28.06.2009 haben in Gmünd rund 1.200 Feuerwehrleute aus ganz Kärnten an den Landesmeisterschaften der Feuerwehren teilgenommen. Der Bezirk Hermagor holte dabei 1x Gold, 1x Silber und 1x Bronze sowie zwei Landesmeistertitel bei den Feuerwehrjugend-Bewerben.

 

 

Mehr als 1.000 Jugendliche beteiligt

Qualifiziert haben sich die Bezirkssieger und die besten Mannschaften aus ganz Kärnten. Parallel zu den Meisterschaften der Erwachsenen fanden auch Jugendbewerbe statt. Über 1.000 Mädchen und Buben sind bei den Jugendfeuerwehren mit dabei. Darunter auch jene aus den Jugendgruppen des Bezirkes Hermagor.


Die angetretenen Jugendfeuerwehrmitglieder aus dem Bezirk Hermagor


„Aus der Ausbildung nicht mehr wegzudenken“

Landesfeuerwehrkommandant LBD Josef Meschik schreibt diesen Meisterschaften größte Bedeutung zu: „Die Leistungsbewerbe sind aus der Ausbildung der Kärntner Feuerwehren nicht mehr wegzudenken.“ Man müsse für den Bewerb fit sein, man müsse professionell ausgebildet sein und auch der Teamgeist sei gefordert.


Sieger alle aus Oberkärnten

Die Bewerbe treiben die einzelnen Mannschaften immer wieder zu Höchstleistungen. Die Sieger aller Klassen, in denen angetreten wurde, kommen aus Oberkärnten.

Die Feuerwehrleute aus St. Peter (Silber A), Tangern (Bronze A), Puch (Silber B) und Waidegg (Bronze B) gehören nun zu den schnellsten Feuerwehrleuten des Landes. Weiters erkämpfte sich die Feuerwehr Köstendorf den silbernen Helm in der Stufe Silber B und die Feuerwehr Waidegg holte auch noch den bronzenen Helm in Bronze A.

Bei den Feuerwehrjugend-Einzelbewerben holten Marcus Krieber (FF Rattendorf, Bronze A) und Michael Jost (FF Möschach, Bronze B) zwei Landesmeistertitel ins Gailtal. Beide sind bei der Feuerwehrjugend Hermagor in Ausbildung.


Die Feuerwehr Waidegg mit den Feuerwehrjugend-Landesmeistern

Hohe Teilnehmerzahl

Die hohe Teilnehmerzahl erforderte großes Geschick der Veranstalter. Die Feuerwehr Gmünd und unzählige Helfer sorgten für einen reibungslosen und vorbildlichen Ablauf der Bewerbe.

Eindrücke von den Landesmeisterschaften:

Mehr Fotos von der Landesmeisterschaft und unseren Bewerbsgruppen gibt’s im Bilderalbum!

Links:

www.ff-hermagor.at
www.feuerwehr-stpaul.at.tf
www.ff-watschig.com

Text: ORF Kärnten online / ÖA-Team BFKdo Hermagor – LM Florian Jost
Fotos: ÖA-Team BFKdo Hermagor – LM Jost / FM Gucher

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen