• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Sportliche Feuerwehr Kirchbach

alt

Sportliche Feuerwehr Kirchbach

alt Schon seit vielen Jahren gibt es bei der FF Kirchbach einen Wandertag und heuer wurde wieder einer durchgeführt. Ziel war Hochwart beim vlg. "Orta" und angereist wurde zu Fuß, mit dem Mountainbike oder Auto.

 

 

 

 

 

(c) kirchbacher.at
 
 
 
Kommandant Peter Plunger war natürlich auch zu Fuß unterwegs und traf zu Mittag am Hochwart ein. Sportliche Florianis radelten mit dem Mountainbike auf den hochgelegenen Bauernhof und einige kamen mit einem Fahrzeug nach.
 

 

(c) kirchbacher.at
 
 
 
Rund 50 Mitglieder der Feuerwehr mit ihren Frauen oder Partnerinnen waren schliesslich gekommen und genossen ein paar Stunden "Höhenluft" …
 
 
 
(c) kirchbacher.at
 
 
 
 
Für das Musikalische waren Daniel & Mathias, beide natürlich aktive Florianis, mit ihren "Quetschen" verantwortlich.
 
 
 
 
(c) kirchbacher.at
 
 
 
 
Pünktlich um 12 Uhr wurde das Bauernbuffet "eröffnet", Kinder zuerst, denn die hatten den größten Hunger.
 
 
 
 
(c) kirchbacher.at
 
 
 
 
Hätten sie es erkannt? Ein Schweinekopf mit "Verhackerte" wie man im Oberen Gailtal sagt, im unteren Tale heisst es dann "Sasaka" …
 
 
 
 
(c) kirchbacher.at
 
 
 
 
Josefine Eder, vlg. "Orta" ist auch Seminarbäuerin und dies merkte man beim "anrichten" der köstlichen Sachen schon.
 
 
 
 
(c) kirchbacher.at
 
 
 

Wunderschöner Blick von Hochwart aus ins mittlere und obere Gailtal auf den Gartnerkofel. Für alle Teilnehmer war es ein schöner und unvergesslicher Kameradschaftstag unter Gleichgesinnten.
 

Link:

Bilderalbum der Feuerwehr Kirchbach

Text und Fotos: FF Kirchbach – HFM Wilfried Buchacher

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen