• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Sturm verursachte Feuerwehreinsätze

Sturm verursachte Feuerwehreinsätze

Ein starker Sturm am Montagvormittag, 12.10.2009, verursachte einige Feuerwehreinsätze. Die Freiwillige Feuerwehr St. Stefan im Gailtal wurde über die LAWZ zu einem Einsatz in Sussawitsch gerufen.

 

 

 

Eine größere Fichte hat dem Sturm nicht standgehalten und fiel auf das angrenzende Wohnhaus. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Dachhaut durchschlagen. Dadurch kam es zum Eindringen des Regens in den Wohnbereich. Die Feuerwehr entfernte Stück für Stück den Baum vom Dach. Der restliche Stamm wurde mittels einer Traktorseilwinde aus dem Gefahrenbereich entfernt.

 

 

 

 

Im Einsatz standen:
FF St. Stefan mit TLFA und KLF
ingesamt 10 Mann/Frau

Traktor mit Seilwinde
Polizeiinspektion St. Stefan

 

Link:

FF St. Stefan/Gail

 

Text und Fotos: FF St. Stefan/Gail – OBI Johann Flaschberger

 

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen