• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

So arbeiten wie die „Großen“

alt

So arbeiten wie die „Großen“

altUnter diesem Motto übte die Feuerwehrjugend St. Stefan im Gailtal die letzten drei Übungseinheiten. Das Thema war der richtige Ablauf (vom Absichern der Unfallstelle bis zum Löschen eines Brandes) bei einem Verkehrsunfall.

Am 25.09.2009 stand das Absichern der Unfallstelle, das Vorbereiten der Einsatzmittel, das Stabilisieren und Sichern des Fahrzeuges sowie das Herausnehmen der Fenster am Programm.

 

 

alt

alt

alt

alt

 

Das Öffnen der Türen, das Dach abnehmen und das Bergen einer Person wurde am 09.10.2009 beübt.

Die richtige Vorgangsweise, wenn das Auto zu brennen beginnt, wurde am 23.09.2009 mit den Jugendlichen genauesten besprochen.

alt

alt

alt

alt

 

 

alt

alt

alt

Die Jugendlichen sind Stolz, bei der Feuerwehrjugend zu sein!


Text und Fotos: FF St. Stefan im Gailtal – BI Gerhard Mörtl

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen