• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Traktor bei Schneeräumung über Böschung gerutscht

alt

Traktor bei Schneeräumung über Böschung gerutscht

altEin Mann ist am 20.02.2010 bei der Schneeräumung in Möderndorf mit seinem Traktor über eine Böschung gerutscht und umgekippt. Er blieb unverletzt. Die Feuerwehren Möderndorf und Hermagor bargen das Fahrzeug.

Böschungsrand übersehen

Der Mann war dabei, die Parkplätze und den Vorplatz des Rüsthauses vom Schnee zu befreien. Wegen des hohen Schnees übersah er den Rand der Böschung, rutschte mit dem Traktor ab und kippte schließlich um. Der Lenker wurde dabei nicht verletzt und konnte sich selbst aus der Fahrerkabine befreien.

 

 

alt

Mit Kran geborgen

Zur Bergung des umgekippten Traktors wurde die Feuerwehr Hermagor mit dem Schweren Rüstfahrzeug mit Kran angefordert. Für die Bergung musste jedoch mittels Traktor ein Weg durch die Wiese geschoben werden, bevor die Feuerwehrmänner den Traktor wieder auf die Räder stellen konnten. Im Einsatz standen die Feuerwehren Möderndorf und Hermagor mit insgesamt sechs Mann.

 

 

alt

Im Einsatz standen:

Feuerwehr Möderndorf mit KLF
Feuerwehr Hermagor mit SRF-K
GFK-Stv. OBI Robert Koppensteiner
Insgesamt 7 Mann

 

 

alt

 

 

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt
 

Link:

Feuerwehr Hermagor

Text: ÖA-Team BFKdo Hermagor – BM Florian Jost
Fotos: ÖA-Team BFKdo Hermagor – OBI Koppensteiner / BM Jost

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen