• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Medizinischer Check für ATS-Träger des Bezirkes Hermagor

alt

Medizinischer Check für ATS-Träger des Bezirkes Hermagor

altAnfang März fand die Atemschutzgeräteträgeruntersuchung für den „Unteren Abschnitt“ des Bezirkes im Feuerwehrhaus Hermagor und für den „Oberen Abschnitt“ im Feuerwehrhaus Laas statt.

Für die Kameraden, welche in Zukunft den Atemschutzlehrgang in der Landesfeuerwehrschule Klagenfurt besuchen wollen, wurde Anfang März ein körperlicher Eignungstest durchgeführt. Dieser Test muss auch von jedem ATS-Träger alle drei Jahre wiederholt werden. Bei Kameraden ab dem 50. Lebensjahr wird dieser Test jährlich durchgeführt.

Nach einem kurzen Aufnahmecheck ging es zum Spirometer, wo das Lungenvolumen gemessen wird und danach auf das Rad. Je nach Körpergröße, Gewicht und Alter wurde unter Aufsicht von Feuerwehrarzt Dr. Werner Edthofer die körperliche Eignung für einen Atemschutzgeräteträger getestet.

 

 

alt

alt

alt

alt
 

Einen herzlichen Dank an das Team rund um den Bezirksatemschutzbeauftragten OBI Ing. Klaus Tschabuschnig für den reibungslosen Ablauf.

Text und Fotos: ÖA-Team BFKdo Hermagor – FM Rene Pettauer

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen