• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Jahreshauptversammlung der FF Radnig

alt

Jahreshauptversammlung der FF Radnig

altAm Samstag, dem 27.03.2010 wurde die 120. Jahreshauptversammlung der FF Radnig im Rüsthaus abgehalten. Neben den zahlreich erschienenen Kameraden und Kameradinnen konnte Kommandant OBI Gerd Beneke als Ehrengäste GFK ABI Herbert Zimmermann sowie Vize-Bgm. Siegfried Ronacher begrüßen.

Einsätze wegen Überschwemmungen

Im vergangenen Einsatzjahr leistete die Feuerwehr Radnig mit ihren insgesamt 42 Männern und Frauen rund 250 Stunden bei 15 Einsätzen (davon ein Brandeinsatz und 14 Technische Einsätze). Der Großteil der Technischen Einsätze ist auf Überschwemmungen nach Starkregen zurückzuführen. Die 2008 in Betrieb genommene SMS-Benachrichtigung hat sich dabei auch gut bewährt.

 

 

alt
Kommandant OBI Gerd Beneke bei seinem Bericht

Übungen und Kameradschaft

Bei den Übungen hat die FF Radnig viele Szenarien beübt und dabei rund 690 Stunden aufgewendet. Auch an den Abschnitts- und Gemeindeübungen wurde teilgenommen. Natürlich waren die KameradInnen auch gesellschaftlich stark vertreten und haben neben der Teilnahme an allen Bewerben auch Abordnungen zu den Jubiläen des Landesfeuerwehrverbandes sowie der FF Hermagor entsandt. Insgesamt hat die Feuerwehr Radnig 2.077 Stunden für den Dienst am Nächsten aufgebracht.

 

 

alt


Beförderungen und Ehrungen

Zum Feuerwehrmann:

Benjamin Rieder
Christopher Müller
Desireè Grolitsch
Tamara Krisper

Zum Oberfeuerwehrmann:

Manuel Grolitsch
Markus Wiltsche

Für ihre 40-jährige Tätigkeit in der Feuerwehr wurden HFM Matthias Strempfl und HFM Wilhelm Aigner geehrt. Weiters wurde Peter Wiltsche als Probefeuerwehrmann von der Feuerwehrjugend Hermagor in den Aktivstand übernommen.

 

 

alt
v.l.: GFK Zimmermann, Kdt-Stv. Umfahrer, Vize-Bgm. Ronacher und Kdt. Beneke

Ausblick 2010

Im Jahr 2010 bestreitet die Feuerwehr Radnig das 120-Jahr-Jubiläum, welches mit einem 3̣‑tägigen Fest inklusive Abschnittsbewerb gebührend gefeiert wird. Hier laufen die Vorbereitungen unter V Sebastian Wiltsche bereits auf Hochtouren. Den Abschluss der Versammlung bildete ein Jahresrückblick mit Fotos, welcher von den KameradInnen sehr positiv aufgenommen wurde. Danach wurden alle zu einem Essen im Gasthof Grollitsch eingeladen.

 

 

alt
Kdt-Stv. BI Christian Umfahrer bei seinem Bericht

Text: FF Radnig – OFM Markus Wiltsche
Fotos: FF Radnig – PFM Peter Wiltsche

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen