• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Jahreshauptversammlung der FF Waidegg 2010

alt

Jahreshauptversammlung der FF Waidegg 2010

altDie jährliche Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Waidegg fand am 26.03.2010 um 19:00 Uhr im Gasthof zum „Waidegger Wirt“ statt. Der Kommandant OBI Heimo Ramsbacher-Ranner konnte zahlreiche Kammeraden und Ehrengäste recht herzlich begrüßen.

Junges, motiviertes Kommando

Im April 2009 fanden die Neuwahlen der Kommandanten in der Marktgemeinde Kirchbach statt. Bei der FF Waidegg wurde OBI Heimo Ramsbacher-Ranner zum neuen Kommandanten und BI Daniel Kronhofer zu seinem Stellvertreter gewählt, ein junges motiviertes Team.

Erfolgreiches Jahr 2009

Im Berichtsjahr 2009 wurden 6 Einsätze (2 Brandeinsätze und 4 Technische Einsätze) bewältigt. Dafür wurden insgesamt 325 Stunden aufgewendet.

Auch bei den Bezirksbewerben konnte man mit drei Bezirksmeistertiteln und einem zweiten Platz alle Erwartungen übertreffen, die Gruppen wurden von BI Daniel Kronhofer und BM Albert Wieser geführt. Bei den darauf folgenden Landesmeisterschaften rückten wir mit drei Gruppen an. Die Gruppe 2 unter BM Wieser konnte den Landesmeistertitel in Bronze B erfolgreich verteidigen und somit wieder den Goldenen Helm mit nach Hause nehmen. Die Gruppe 3 unter BI Kronhofer konnte einen Bronzenen Helm mit nach Hause nehmen.

Bei den Abschnittsbewerben traten wir bei allen vier Bewerben mit zwei Gruppen an. Dies ergab in der Cupwertung einen 4. und einen 8. Rang. Beim Gemeindebewerb in Stranig ging die Gruppe 3 als Sieger hervor.

Dank an die Spender

Der Kommandant bedankte sich auch noch einmal recht herzlich bei einem edlen Waidegger Helmspender, welcher für die Atemschutzträger drei neue Einsatzhelme angekauft hat. Zusätzlich unsterstützte uns Hans-Peter Schluder noch mit einigen Beilen für die Atemschutzträger und einer Motorsäge für das Einsatzfahrzeug.

 

 

alt
Die Atemschutzträger mit den gespendeten Ausrüstungsgegenständen

Vorschau auf das Jahr 2010

Aufgrund des 115-jährigen Jubiläums findet am 24. Juni ein Abschnittsleistungsbewerb und am 25. Juni eine Messe mit Festakt und anschließendem Frühschoppen statt. Ein sehr großes Anliegen der FF Waidegg ist auch der Zubau des Gemeischaftshauses beim Musikheim in Waidegg für die Feuerwehr und die Trachtenkapelle „Alpenrose“ Waidegg. Alle Ausschussmitglieder stehen hinter diesem Projekt und hoffen, dass bald mit dem Bau begonnen werden kann.

Ansprachen der Ehrengäste

Bei den anschließenden Ansprachen bedankten sich alle Ehrengäste bei der Feuerwehr Waidegg für die Einsatzbereitschaft. Auch auf die angespannte finanzielle Lage der Gemeinde wurde hingewiesen, aber es wird versucht werden, einen Grundstein zu legen.

Ehrungen

Maschinistenabzeichen in Silber:

HFM Robert Kronhofer

Verdienstmedaille für 25-jährige Tätigkeit in der Feuerwehr:

HFM Manfred Schluder

Verdienstmedaille für 40-jährige Tätigkeit in der Feuerwehr:

BM Albert Wieser
HFM Kurt Kronhofer
HFM Hermann Tassotti

 

 

alt
Die Geehrten mit Bgm. Jantschgi (li.), AFK Zebedin (2.v.l.), GFK Plunger (r.) und
Kdt. Ramsbacher-Ranner (3.v.l.)

 

Beeindruckender Diavortrag

Der anschließende Diavortrag vom Altmitglied Heinz Tschinder begeisterte alle anwesenden Kammeraden und Ehrengäste sehr. Die Kommandantschaft bedankte sich noch einmal bei allen Feuerwehrmännern für die Einsatz- und Übungsbereitschaft und schloss die Sitzung mit einem kräftigen „GUT HEIL“! Die Kameradschaft lud anschließend zu einem Essen mit Getränk ein.

 

 

alt

alt

alt

alt

alt

 

Text und Fotos: FF Waidegg – OBI Heimo Ramsbacher-Ranner

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen