• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Übung: Brand im Golfrestaurant

alt

Übung: Brand im Golfrestaurant

altAm 17.04.2010 fand die erste Gemeindeeinsatzübung der Feuerwehren der Marktgemeinde Kirchbach in Waidegg statt. Übungsannahme war ein Brand im Untergeschoss des Golfrestaurants mit der Bergung von mehreren vermissten Personen. Weiters musste auf der  Bahnhofstraße ein Verkehrsunfall mit einem Auto und einem Traktor bewältigt werden.

Brand im Golfrestaurant

Die Einsatzszenarien wurden von den beiden Kommandanten der Feuerwehr Waidegg so realistisch wie möglich dargestellt. Die eingesetzten Feuerwehren (Waidegg, Treßdorf, Kirchbach, Reisach, Grafendorf-Gundersheim, Stranig, Goderschach) erhielten vom Einsatzleiter LM Michael Kronhofer den Befehl, über die Bahnhofstraße zum Einsatzort anzurücken. Die Nachbarfeuerwehr Rattendorf aus der Gemeinde Hermagor, welche ebenfalls an dieser Gemeindeeinsatzübung teilnahm, rückte über den Radweg südlich der Gail zum Brandobjekt an. Anschließend wurden die Atemschutztrupps zur Menschenrettung und Brandbekämpfung ins Gebäude geschickt, während eine Zubringerleitung vom nächstgelegenen Bach zum Brandobjekt verlegt wurde.

 

 

alt

alt

alt

alt

alt

Verkehrsunfall auf der Bahnhofstraße

Neben dem Brand wurde auch ein Verkehrsunfall simuliert. Zwei Kameraden kollidierten mit ihrem Privat-PKW bei der Anfahrt zum Brandobjekt auf der Bahnhofstraße mit einem Traktor und wurden im Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr Kirchbach übernahm hier die Einsatzleitung und forderte die Feuerwehr Grafendorf-Gundersheim mit dem hydraulischen Rettungsgerät zur Personenbergung an. Die nachrückenden Kräfte für den Brandeinsatz mussten über einen Bauernhof an der Unfallstelle vorbeigelotst werden, da die Straße wegen des Verkehrsunfalls blockiert war. Nach kurzer Zeit konnten beide Insassen aus dem Wrack geborgen und der Rettung übergeben werden.

 

 

alt

alt

alt

alt

Erfolgreiche Übung

Unter den Übungsbeobachtern befand sich Bgm. Hermann Jantschgi und GFK OBI Peter Plunger. Bei der anschließenden Übungsnachbesprechung konnte festgestellt werden, dass alle Übungsziele erreicht wurden. Der Kommandant der Feuerwehr Waidegg, OBI Heimo Ramsbacher-Ranner, möchte sich zum Schluss noch einmal beim Betreiber des Golfrestaurants, Roland Zankl, für die zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten sowie beim Autohaus Scheiber für das Unfallauto recht herzlich bedanken.

Link:

Feuerwehr Kirchbach

Text: FF Waidegg – OBI Ramsbacher-Ranner / ÖA-Team BFKdo Hermagor – BM Jost
Fotos: FF Kirchbach – HFM Wilfried Buchacher / ÖA-Team BFKdo Hermagor – BM Jost

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen