• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Brennender PKW über Böschung gerollt

alt

Brennender PKW über Böschung gerollt

altAm 04.08.2010, um ca. 22:45 Uhr, wurden die Feuerwehren Matschiedl, St. Stefan/Gailtal, Köstendorf und Kreuzen (Bezirk Villach-Land) zu einem Fahrzeugbrand auf der Windischen Höhe alarmiert.

Fahrzeug in Vollbrand

Beim Eintreffen der Feuerwehren stand der silberne Mercedes bereits in Vollbrand. Während der ersten Löscharbeiten mittels Feuerlöscher setzte sich das Auto in Bewegung, rollte über die Böschung und krachte gegen einen Baum. Der PKW-Lenker konnte den brennenden Wagen noch rechtzeitig verlassen und blieb unverletzt. Wie durch ein Wunder konnten alle Wertgegenstände aus dem Fahrzeug unversehrt geborgen werden.

 

 

alt

Im Einsatz standen:

Feuerwehr St. Stefan/Gailtal mit TLF 3000 und KLF
Feuerwehr Matschiedl mit KLF

Feuerwehr Köstendorf mit KLF

Feuerwehr Kreuzen mit KRF-S (Bezirk Villach-Land)

Insgesamt 35 Mann/Frau

Polizei mit 1 Streife

 

 

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

Links:

Feuerwehr Köstendorf

Text und Fotos: FF St. Stefan/Gailtal – FM Markus Houdek

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen