• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Titelverteidiger siegten beim Preiswatten der FF Mitschig

alt

Titelverteidiger siegten beim Preiswatten der FF Mitschig

altZahlreiche Spielerpaare folgten der Einladung der FF Mitschig zum traditionellen Preiswatten am 6. November 2010 im Gasthof Hillepold in Postran.

Titelverteidiger konnten sich wieder durchsetzen

Wie schon im vergangenen Jahr konnten Bernd Möderndorfer und Herbert Wiedenig nach besonders spannenden Endrundenspielen das Preiswatten für sich entscheiden. Der Ehrgeiz und das ausgezeichnete Spiel der beiden wurde mit dem Hauptpreis von 700€ und weiteren tollen Sachpreisen belohnt. In den frühen Morgenstunden erspielten sich Hubert Traar und Gernot Müller den verdienten 2. Platz. An dritter Stelle platzierten sich das Team Peter Berger und Bernhard Gratzer. Der Abend war geprägt von viel Spaß am Spiel sowie kameradschaftlichen Zusammentreffen von Alt und Jung. Die Kameradschaft der FF Mitschig freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

 

 

alt
Die Sieger Bernd Möderndorfer und Herbert Wiedenig

Dank an Sponsoren und Teilnehmer

Der Dank der FF Mitschig gilt allen Sponsoren und Spielern, ohne sie wäre so eine Veranstaltung nicht möglich. Herzlich gedankt sei den zahlreichen Gönnern, welche die FF Mitschig mit ihren Spenden unterstützt haben sowie allen Spielern für ihre Teilnahme und den fairen Spielverlauf.

 

 

alt
Die Zweitplatzierten Hubert Traar und Gernot Müller

alt
Den Teilnehmern winkten tolle Sachpreise

alt

alt

alt
Auch für Trostpreise war gesorgt

Text und Fotos: FF Mitschig – FM Martina Gucher

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen