• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

FLA in Gold – Bewerb 2010

alt

FLA in Gold – Bewerb 2010

altAm 13. November war es für die 4 Teilnehmer aus dem Bezirk Hermagor soweit. Nach wochenlanger Vorbereitungszeit traten sie am Areal des Feuerwehrverbandes zum Bewerb um das Feuerwehr-Leistungsabzeichen in Gold an.

 

 

Dieser Einzelbewerb wird in Feuerwehrkreisen auch als „FEUERWEHRMATURA“ bezeichnet und wurde erstmals nach den neuen Durchführungsbestimmungen durchgeführt.

Die Bewerbsteilnehmer BM Martin Tapeiner (FF Kirchbach), OFM Peter Käferle (FF Kühweg), OBI Heimo Ramsbacher-Ranner (FF Waidegg) und BI Josef Salcher (FF Liesing) mussten in 7 Bewerbsstationen ihre Kenntnisse und Fähigkeiten unter Beweis stellen.

 

alt

 

  • STATION 1: Ausbildung in der Feuerwehr, Übungsgestaltung
  • STATION 2: Berechnen, Ermitteln, Entscheiden
  • STATION 3: Brandschutzplan
  • STATION 4: Befehlsgebung, Planübungen
  • STATION 5: Fragen aus dem Feuerwehrwesen
  • STATION 6: Führungsverfahren, schriftliche Planübung
  • STATION 7: Verhalten vor einer Gruppe

 

Nach erfolgreicher Absolvierung des Bewerbes konnten die insgesamt 39 Bewerbsteilnehmer das Leistungsabzeichen in Gold aus den Händen von LBD Josef Meschik entgegennehmen.

 

alt
BFK Ing. Rudolf Robin mit den erfolgreichen Teilnehmern:
BM Martin Tapeiner, OFM Peter Käferle, OBI Heimo Ramsbacher-Ranner, BI Josef Salcher

 

Das Bezirksfeuerwehrkommando gratuliert den „Goldenen“ herzlichst zu den ausgezeichneten Leistungen!


Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen