• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Feuerwehrjugend zeigt was sie kann

alt

Feuerwehrjugend zeigt was sie kann

alt

Bei den Erprobungen in Hermagor zeigten wieder alle 19 angetretenen Jugendlichen, dass sie die in den Übungen erlernten und gefestigten Inhalte wie Gerätelehre, Dienstgrade, Organisationsgrundlagen und vieles mehr ausgezeichnet beherrschen.


Erprobungen bestanden

Am 20. November 2010 konnten alle 19 Feuerwehrjugendmitglieder die Erprobungen mit Bravur abschließen. Die erste Erprobung wurde von sieben Feuerwehrjugendmitgliedern erfolgreich abgelegt. Zudem konnten fünf Jugendliche ohne Probleme die zweite Erprobung und weitere sieben Burschen mit Bravur die dritte Erprobung absolvieren. Die Jugendlichen stellen sich immer wieder mit Freude, etwas Aufregung, aber ohne Angst den Fragen des freundlichen und korrekten Prüferteams bestehend aus Abschnittsfeuerwehrkommandant ABI Herbert Zimmermann, Stützpunkt-Kommandant HBI Christof Rohr, Bezirksausbildungsleiter OBI Robert Koppensteiner und Bezirksjugendbeauftragen BI Hannes Santner.

 

 

alt

Die tollen Leistungen wurden belohnt

Das viele Üben, der Fleiß, das Engagement und die ausgezeichneten Leistungen der Jugendlichen wurden bei der Übergabe der Urkunden und neuen Dienstgrade belohnt. Den stolzen Jugendlichen wurde von den Ehrengästen Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Ing. Rudolf Robin, LAbg. Ing. Helmut Haas und Vizebgm. Siegfried Ronacher zu ihren tollen Leistungen herzlich gratuliert. Besonders bedanken möchte sich die Feuerwehrjugend bei LAbg. Ing. Haas für die Geldspende und bei Vizebgm. Ronacher für die Einladung zu einem gemeinsamen Schitag.

 

 

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

Text: ÖA-Team BFKdo Hermagor – FM Martina Gucher
Fotos: ÖA-Team BFKdo Hermagor – FM Patrick Pettauer

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen