• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Erfolgreicher Kinderkrampuslauf in Hermagor

alt

Erfolgreicher Kinderkrampuslauf in Hermagor

altDie Vorläufer und Kinderkrampusse aus dem Gail- und Gitschtal waren die Hauptdarsteller am 3. Dezember 2010 im Rahmen des Nikolomarktes am Hauptplatz in Hermagor.

Bewusst nur mit Mundpropaganda und einigen kleinen Plakaten angekündigt, stellten sich rund 25 registrierte schaurige Gestalten bei einer ausgewählten Jury unter der Leitung von Vizebürgermeister Siegfried Ronacher zur Bewertung ein. In der Jury fungierten außerdem Anita Mößlacher, Victoria Sommer und Daniela Hebein.

 

 

alt

Ein freier Lauf, eine Einzelbewertung sowie ein gemeinsamer Auftritt mit der Krampusgruppe Hermagor zählten zu den Highlights dieses grandiosen Abends. Zahlreiche Besucher und stolze Eltern waren trotz starkem Schneetreiben gekommen, um die Vorläufer und Kinderkrampusse mit Applaus zu begrüßen.

 

 

alt

Nach dem Lauf wurde im Feuerwehrhaus Hermagor die Preisverleihung durch Vzbgm. Siegfried Ronacher, Hannes Santner (Feuerwehrjugend Hermagor) und Wolfgang Wilscher (Nachwuchs SC Hermagor) vorgenommen. Für jedes Kind gab es neben zahlreichen Sachpreisen noch eine Krampusrute und einen Krampussack geschenkt. Für das leibliche Wohl wurde ebenfalls bestens gesorgt.

 

 

alt

Einen herzlichen Dank an die zahlreichen Sponsoren aus der Hermagorer Wirtschaft und der Hermagorer Bankenszene sowie den zahlreichen freiwilligen Helfern, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben.

 

 

alt

Organisiert wurde der Lauf von der Feuerwehrjugend Hermagor in Zusammenarbeit mit dem Sportclub Hermagor. Für die ausgezeichnete Gesamtkoordination zeichnete sich Hannes Santner verantwortlich.

Die viele positive Kritik bestärkt die Nachwuchsarbeit – wobei es im Jahr 2011 sicherlich zu einer Neuauflage kommen wird.

 

 

alt

Link:

Feuerwehr Hermagor (weitere Fotos)

Text und Fotos: FF Hermagor – FM Rene Pettauer

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen