• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Schwerer Verkehrsunfall auf der B111 im Lesachtal

alt

Schwerer Verkehrsunfall auf der B111 im Lesachtal

altAm Nachmittag des 25.12.2010 ereignete sich auf der B111 im Lesachtal, an der Landesgrenze zwischen Kärnten und Osttirol, ein schwerer Verkehrsunfall. Mehrere Personen wurden dabei zum Teil schwer verletzt.

Frontalkollision

Ein PKW-Lenker aus Osttirol kollidierte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug, in dem eine fünfköpfige Familie aus dem Lesachtal unterwegs war. Die zum Teil schwer verletzten Personen wurden mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 7 und vom Roten Kreuz abtransportiert. Die Feuerwehr Maria Luggau rückte zum Binden von Betriebsmitteln zur Unfallstelle aus.

 

 

alt

Im Einsatz standen:

Feuerwehr Maria Luggau
Rotes Kreuz Kötschach-Mauthen und Sillian (Osttirol)
ÖAMTC Rettungshubschrauber Christophorus 7
First Responder aus Untertilliach und Obertilliach (beide Osttirol)
Polizei

 

 

alt

Links:

Bericht ORF Kärnten online
Bericht Kronenzeitung online
Bericht Kleine Zeitung online

Quellen: FF Maria Luggau – OFM Johannes Winkler / ÖA-Team BFKdo Hermagor – FM Fabian Buchacher
Text: ÖA-Team BFKdo Hermagor – BM Florian Jost
Fotos: FF Maria Luggau – OFM Johannes Winkler

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen