• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

PKW landete nach Überschlag auf dem Dach in Bach

alt

PKW landete nach Überschlag auf dem Dach in Bach

alt

Am 16.02.2011, gegen 18.30 Uhr, kam eine Frau mit ihrem PKW auf der Weissensee Straße (B87) auf dem Kreuzberg auf der Schneefahrbahn ins Schleudern, überschlug sich und landete auf dem Dach liegend in einem Bachbett.

Frau konnte sich selbst befreien

Die Lenkerin konnte sich selbst aus dem Unfallfahrzeug befreien und die Einsatzkräfte verständigen. Der PKW wurde von der Feuerwehr Hermagor mittels Kran des Schweren Rüstfahrzeuges (SRF-K) geborgen. Die Feuerwehr Weißbriach errichtete Ölsperren, um die Ausbreitung eventuell ausgetretener Betriebsmittel zu verhindern. Die Weissensee Straße war während der Bergungsarbeiten für ca. eine Stunde gesperrt.

 

 

alt

alt

alt

alt

Im Einsatz standen:

Feuerwehr Weißbriach mit KRF-S und TLFA 2000
Feuerwehr Hermagor mit KDO, KRF-S, SRF-K und GSF
Insgesamt 35 Mann/Frau

Polizei mit 1 Streife
Privates Abschleppunternehmen

Links:

Bericht ORF Kärnten online
Bericht Kleine Zeitung online
Bericht Kronen Zeitung online
Feuerwehr Hermagor

Quelle und Fotos: ÖA-Team BFKdo Hermagor – FM Rene Pettauer
Text: ÖA-Team BFKdo Hermagor – BM Florian Jost

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen