• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Feuerwehr Hermagor präsentiert sich im neuen Design

alt

Feuerwehr Hermagor präsentiert sich im neuen Design

alt

Aus einem Entwurf für einen Aufkleber entwickelte sich in den letzten Wochen ein einheitliches Design für die Präsentation der Feuerwehr Hermagor.

Neues Logo der FF Hermagor

Die anfängliche Idee war es, ein Logo für die Freiwillige Feuerwehr Hermagor zu entwerfen, welches für Aufkleber in einer Auflage von ca. 100 Stück verwendet werden soll. Zahlreiche Entwürfe wurden erstellt. Schlussendlich entschied man sich für das Design mit einem Atemschutzträger und einer modernen Schriftart.

Andrang auf Aufkleber

Die Präsentation der Aufkleber erfolgte bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung, wo diese den Kameraden und den Ehrengästen übergeben wurden. Die Aufkleber fanden jedoch so großen Andrang, dass die 100 Stück bereits nach der Jahreshauptversammlung vergriffen waren.

 

 

alt

Werbemittel angeschafft

Auf Grund dieses Interesses hatte man die Idee, für die Präsentation der Feuerwehr Hermagor bei diversen Veranstaltungen, sei es der Kirchtag, der Tag der Feuerwehr, das Speckfest, der Jahreshauptversammlung usw., weitere Werbemittel in diesem Design anzuschaffen. Mit einigen Sponsoren war es möglich, weitere Aufkleber, zwei Roll-Up, eine Alutafel und ein drei Meter langes Transparent anzuschaffen.

Danke an die Sponsoren

Einen herzlichen Dank an Alexander Schuller, der zwei Gerüste für die Roll-Up zur Verfügung gestellt hat, und an den Sponsor, der nicht genannt werden will, für die tolle Unterstützung. Das Logo wurde von FM Rene Pettauer erstellt. Der Atemschutzträger auf den Präsentationsmitteln ist ebenfalls FM Rene Pettauer, wobei dieses Foto von OFM Patrick Pettauer kürzlich beim Atemschutzlehrgang aufgenommen wurde. Ein Dank gebührt auch an das Kommando – an der Spitze HBI Christof Rohr – für die Unterstützung und den Mut, ein neues und vor allem modernes Design zu übernehmen.

Link:

Feuerwehr Hermagor

Text und Foto: FF Hermagor – FM Rene Pettauer

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen