• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Unbekannte Person löste Großeinsatz aus

alt

Unbekannte Person löste Großeinsatz aus

alt

Eine unbekannte Person hat am 03.04.2011, um 00.13 Uhr, im Cube Hotel in Tröpolach einen Druckknopfmelder betätigt. Für die Feuerwehren wurde automatisch Alarmstufe 2 ausgelöst und damit sechs Feuerwehren per Sirene alarmiert.

Rasche Entwarnung

Innerhalb weniger Minuten war das Schnellangriffsfahrzeug (KRFA) der zuständigen Feuerwehr Tröpolach am Einsatzort und konnte Entwarnung geben. Die Person, welche den Alarm ausgelöst hatte, war nicht mehr vor Ort. Es fanden sich auch keinerlei Hinweise auf einen Brand. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen. Im Einsatz standen die Feuerwehren Tröpolach, Rattendorf, Mitschig, Kühweg, Hermagor und Reisach sowie eine Streife der Polizei.

Text: ÖA-Team BFKdo Hermagor – BM Florian Jost
Foto: Symbolfoto – BFKdo Hermagor

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen