• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Verkehrsunfall auf der B111 bei Emmersdorf

alt

Verkehrsunfall auf der B111 bei Emmersdorf

alt

Am 22.04.2011, um ca. 16.35 Uhr, ereignete sich auf der Gailtalstraße (B111) zwischen Emmersdorf und St. Paul im Gailtal ein Verkehrsunfall mit einem PKW und einem Motorrad. Eine Person wurde schwer, zwei weitere leicht verletzt.



Fahrzeuge landeten im Straßengraben

Der PKW war in Richtung Hermagor unterwegs, das Motorrad fuhr in Richtung Villach. Der genaue Unfallhergang ist vorerst noch unklar. Jedenfalls landeten beide Fahrzeuge auf der jeweils gegenüberliegenden Fahrbahnseite im Straßengraben. Der PKW überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die Lenkerin wurde leicht verletzt. Die zwei Personen auf dem Motorrad wurden vom Roten Kreuz mit schweren und leichten Verletzungen ins LKH Villach gebracht.

 

 

alt


Gailtalstraße kurzzeitig gesperrt

Im Einsatz standen die Feuerwehren Nötsch und St. Paul im Gailtal mit vier Fahrzeugen und 36 Mann, das Rote Kreuz mit dem Rettungshubschrauber RK 1, drei Fahrzeugen und elf Einsatzkräften sowie die Polizei mit vier Streifen und sechs Mann. Die Gailtalstraße wurde nach dem Unfall kurzzeitig für den gesamten Verkehr gesperrt.

 

 

alt

Im Einsatz standen:

Feuerwehr Nötsch (Bezirk Villach-Land) mit KRF-S, LF-A und MTF
Feuerwehr St. Paul im Gailtal mit KLF
Insgesamt 36 Mann

Rotes Kreuz mit RK 1, NEF, 2 RTW und 11 Mann/Frau
Polizei mit 4 Streifen und 6 Mann
Abschleppdienst

 

 

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt


Links:

Feuerwehr Nötsch
BFKdo Villach-Land
Feuerwehr St. Paul im Gailtal

Text: ÖA-Team BFKdo Hermagor – BM Florian Jost
Fotos: ÖA-Team BFKdo Hermagor – BM Jost / OFM Pettauer
Update: 23.04.2011 / 11.42 Uhr

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen