• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Tag der Feuerwehr in Kötschach-Mauthen

alt

Tag der Feuerwehr in Kötschach-Mauthen

altAm Samstag, dem 14. Mai 2011, fand der „Tag der Feuerwehr“ mit Feuerlöscherüberprüfung und Feuerlöschvorführung beim Stützpunkt der FF Kötschach-Mauthen statt.

 

Feuerlöscherüberprüfung und Rettungskarte

Von der Firma Total Fire-Stop wurde die Überprüfung der Feuerlöscher durchgeführt. Nur ein gewarteter Feuerlöscher ist eine Garantie für eine einwandfreie Funktion. Eine Überprüfung der Feuerlöscher ist alle 2 Jahre vorgeschrieben. Die Besucher hatten außerdem die Möglichkeit, Rauchmelder zu einem Sonderangebot zu erwerben. Auch war der ÖAMTC mit einem Stand vertreten und verteilte die "Rettungskarte" für jedes PKW-Modell. Eine Rettungskarte kann die Zeit der Bergung entscheidend verkürzen. Das macht bei Schwerverletzten möglicherweise den Unterschied zwischen Leben und Tod aus. Voraussetzung ist, dass der Autofahrer sich die passende Rettungskarte für sein Fahrzeug besorgt und sie hinter der Fahrer-Sonnenblende im Auto deponiert.

 

 

alt

Vorführung der Feuerwehrjugend

Die Firma Gastechnik Zerza übernahm die Vorführung der Feuerlöscher und vom Roten Kreuz wurde der neue First Responder Rucksack vorgestellt. Man hatte an diesem Tag auch die Möglichkeit, das Rüsthaus und die Einsatzfahrzeuge zu besichtigen und für die Kids wurde ein Kübelspritzenwettbewerb durchgeführt. Als weitere Attraktion wurde von der Feuerwehrjugend Laas und Würmlach ein Löschangriff vorgeführt. Feuerwehroberhaupt Bürgermeister Walter Hartlieb gab den Einsatzbefehl zur Durchführung des Löschangriffs. Nach erfolgreicher Zusammenarbeit der Jugendlichen aus Laas und Würmlach konnte nach kurzer Zeit „Brand aus“ gegeben werden.

 

 

alt

alt

alt

alt

alt

alt

alt


Link:

Feuerwehr Kötschach-Mauthen

Text und Fotos: FF Kötschach-Mauthen – HBI Ing. Gerald Praster / FF Laas – HFM Manfred Lackner

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen