• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Schachtübung der Feuerwehrjugend St. Stefan im Gailtal

alt

Schachtübung der Feuerwehrjugend St. Stefan im Gailtal

altDa im vergangenen Winter die Theorie über das Arbeiten mit der Tauchpumpe bei der Feuerwehrjugend St. Stefan am Programm stand, wurde nun auch das Ganze praktisch geübt.

 

Nach einer kurzen Einschulung musste der Wasserbehälter am Bewerbsplatz in Sussawitsch geleert werden. Damit die Tauchpumpe schonend ins Wasser gelassen werden konnte, wurde vorher ein Gerüst aus Steckleitern gebaut. Da dies alles sehr schnell abgewickelt werden konnte, wurde dann noch eine Seilbergung eines Verletzten aus dem Schacht geübt. Mit vereinten Kräften konnte man die Person aus der misslichen Lage befreien. Somit haben unsere Jugendlichen wieder etwas Neues über die Feuerwehr lernen können.

 

 

alt

alt

alt

alt

Text und Fotos: FF St. Stefan im Gailtal – FM Christopher Mörtl

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen