• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

PKW mit schwerem Anhänger kam von der Straße ab

alt

PKW mit schwerem Anhänger kam von der Straße ab

altZu einem technischen Einsatz – Verkehrsunfall – wurden die Feuerwehren St. Stefan/Gailtal, St. Paul/Gailtal und Hermagor in den Abendstunden des 1. Oktober 2011 auf die Gailtalstraße (B 111) nach Dragantschach (Gde. St. Stefan/Gailtal) alarmiert.

Frontal gegen Baum gekracht

Ein PKW mit einem Zwei-Achs-Anhänger kam aus unbekannter Ursache von der Gailtalstraße (B111) auf Höhe Dragantschach ab und kollidierte frontal mit einem Baum. Die Insassen wurden unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung versorgt. Bei der Einsatzmeldung wurde auf einen beginnenden Fahrzeugbrand hingewiesen, dies konnte jedoch von den Feuerwehren nicht bestätigt werden. Die Aufgaben der Feuerwehren beschränkten sich auf den Brandschutz und das Binden von ausgelaufenen Betriebsmitteln. Das Unfallfahrzeug und der Anhänger wurden durch ein privates Unternehmen geborgen.

 

 

alt

Im Einsatz standen:

Feuerwehr St. Paul/Gailtal mit KLF
Feuerwehr St. Stefan/Gailtal mit TLFA 3000 und KLFA
Feuerwehr Hermagor mit KDO, GSF und SRF-K
Insgesamt ca. 30 Mann/Frau

Polizei mit 2 Streifen und 4 Mann
Rotes Kreuz

 

 

alt

Links:

Feuerwehr St. Paul/Gailtal
Feuerwehr Hermagor

Text: ÖA-Team BFKdo Hermagor – FM Rene Pettauer
Fotos: ÖA-Team BFKdo Hermagor – OFM Patrick Pettauer

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen