• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Jahreshauptversammlung der FF Liesing

alt

Jahreshauptversammlung der FF Liesing

altGanz im Zeichen des 80-jährigen Jubiläums stand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Liesing.

 

Ehrengäste

Wie schon traditionell, fand am 08.12.2011 die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Liesing im Cafè – Restaurant Badstub`n statt. Kommandant OBI Martin Guggenberger konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen, darunter Bürgermeister Franz Guggenberger, Vizebürgermeister Johann Windbichler, BFK OBR Ing. Rudolf Robin, FKUR Leszek Zagorowski, den Kommandanten der Polizeiinspektion Liesing, AI Franz Strieder, sowie den Obmann der Trachtenkapelle Liesing, Johann Unterguggenberger.

80-Jahr-Jubiläum gefeiert

Im vergangenen Jahr wurden neben zwei Brandeinsätzen und mehreren technischen Einsätzen auch das 80-jährige Bestandsjubiläum erfolgreich über die Bühne gebracht. Das Fest wurde am Samstag, dem 30. Juli mit einem Abschnittsleistungsbewerb begonnen und am Sonntag mit dem Festakt im Kultursaal in Liesing abgeschlossen. Beim Abschnittsleistungsbewerb am Samstag konnte sich die Gruppe 6 der Feuerwehr Liesing klar gegenüber der 1. Gruppe der Feuerwehr Mitschig durchsetzen. Mit einer beachtlichen Leistung konnte sich die Gruppe 5 der Feuerwehr Liesing auf Platz 9 einreihen. Zum feierlichen Festakt am Sonntag konnte die Feuerwehr zahlreiche Kameraden aus dem Gail-, Gitsch- und Lesachtal sowie Kameraden aus Osttirol begrüßen. Eine ganz besondere Ehre war der Besuch des obersten Chefs der Kärntner Feuerwehren, Vizepräsident des ÖBFV und Landesfeuerwehrkommandant LBD Josef Meschik.

 

 

alt

alt

Grußworte

Nach den ausführlichen Berichten des Kommandos bzw. der Beauftragten folgten die Grußworte der Ehrengäste. Der Bezirksfeuerwehrkommandant nahm zur aktuellen Diskussion über die Feuerwehren in der Öffentlichkeit Stellung. Er stellte klar, dass die Behauptung, dass Feuerwehrfeste von der öffentlichen Hand subventioniert würden, jeglicher Grundlage entbehren. Weiters erklärte er, dass Feuerwehrschließungen oder Zusammenlegungen, wie sie von einigen politischen Mandataren angedacht werden, nicht in Frage kommen. Insbesondere in der heutigen Zeit wird in Einsatzfällen das engmaschige Netz an Feuerwehren mehr denn je benötigt. Der Bürgermeister Franz Guggenberger dankte der Feuerwehr für die gute Zusammenarbeit im abgelaufenen Jahr. Die Jahreshauptversammlung nützte Vizebgm. Johann Windbichler, um die Grüße und die besten Wünsche zum 80 jährigen Geburtstag der Feuerwehr von Landesrat Josef Martinz zu überbringen. Landesrat Martinz stellte der Feuerwehr als Geburtstagsgeschenk eine neue Motorsäge zur Verfügung.

 

 

alt

Neue Kameraden aufgenommen

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung konnte OBI Martin Guggenberger Sebastian Guggenberger, Marco Lanzinger, Patrik Obernosterer und Andreas Salcher in der Kameradschaft willkommen heißen. Somit beträgt der Aktivstand der Feuerwehr Liesing 66 Mann. Der Kommandant bedankte sich bei den Ehrengästen, dem Vorstand und der Mannschaft für die Arbeit im abgelaufenen Jahr 2011 und wünschte allen Besuchern ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr 2012.

 

 

alt

alt
BFK OBR Ing. Rudolf Robin

alt
Bgm. Franz Guggenberger

alt
FKUR Leszek Zagorowski

alt
Polizeiinspektionskommandant AI Franz Strieder

Text und Fotos: FF Liesing – BI Josef Salcher

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen