• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Großübung in neuem Hotel am Nassfeld

alt

Großübung in neuem Hotel am Nassfeld

altRund 90 Einsatzkräfte der Feuerwehr übten am Sonntag, dem 15.04.2012, einen Brandeinsatz im neuen Falkensteiner Family Resort Sonnenalpe am Nassfeld.

Umbau und Erweiterung

Das bestehende Hotel Sonnenalpe wurde im Jahr 2011 zum Falkensteiner Family Resort Sonnenalpe umgebaut und erweitert. Neben den 145 Gästezimmern befinden sich noch mehrere Personalzimmer, das Schwimmbad, der Wellness-, der Kinderbetreuungs-, der Küchen- und Restaurantbereich sowie eine Tiefgarage in dem Gebäude, welches sich über insgesamt zwölf Stockwerke erstreckt. In Vollauslastung fasst das Hotel rund 400 Gäste und 75 Angestellte.

 

 

alt

Brandbekämpfung und Personenrettung

Sieben Atemschutztrupps mussten jeweils in einem anderen Stockwerk einen fiktiven Zimmerbrand löschen und vermisste Personen suchen. Die Evakuierung erfolgte dann über verschiedene Rettungswege, wie zum Beispiel Fluchtstiegen oder die Drehleiter der FF Hermagor. Dadurch konnten die Feuerwehrleute das große Gebäude näher kennenlernen. Getestet wurde auch die Wasserversorgung, welche über mehrere Hydranten, das Außenschwimmbecken des Hotels und die Beschneiungsanlage des Schigebietes sichergestellt wird. Im Übungseinsatz standen sechs Feuerwehren und zwei Brandschutzgruppen mit insgesamt zehn Fahrzeugen und rund 90 Einsatzkräften.

 

 

alt

alt

Gute Zusammenarbeit zwischen Hotel und Feuerwehr

Bei der Übungsnachbesprechung konnte StR. DI Leopold Astner als Vertreter der Stadtgemeinde Hermagor – Pressegger See begrüßt werden. Die Hoteldirektorin Sandra Gneist und der Eigentümer Michael Pucher dankten den Feuerwehrleuten für ihre Einsatzbereitschaft und luden die Einsatzkräfte auf einen Imbiss ein. Der Übungseinsatzleiter OBI Jürgen Gratzer sowie der Gemeindefeuerwehrkommandant ABI Herbert Zimmermann betonten die Wichtigkeit solcher Übungen für den Ernstfall und bedankten sich für die gute Zusammenarbeit bei den Verantwortlichen des Hotels.

 

 

alt

Im Übungseinsatz standen:

Feuerwehr Tröpolach mit KRFA und LFA
Feuerwehr Rattendorf mit TLFA 2000 und KLF
Feuerwehr Mitschig mit KLF
Feuerwehr Kühweg mit KLF
Feuerwehr Hermagor mit DLK und GSF
Feuerwehr Reisach mit TLFA 2000
Brandschutzgruppe Nassfeld mit Anhänger
Brandschutzgruppe Sonnleiten mit KLFA
Übungseinsatzleiter: OBI Jürgen Gratzer
Insgesamt rund 90 Mann/Frau

Übungsbeobachter: ABI Herbert Zimmermann, OBI Gerd Beneke, OBI Christian Kandolf, OBI Bernhard Tscheliessnig und OBI Christian Zerza

 

 

alt

alt

alt

alt

alt

Links:

Feuerwehr Tröpolach
Feuerwehr Hermagor

Text: ÖA-Team BFKdo Hermagor – BM Florian Jost
Fotos: ÖA-Team BFKdo Hermagor – LM Fabian Buchacher / FM Martina Gucher

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen