• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Freiwillige Feuerwehr Kirchbach jubilierte

alt

Freiwillige Feuerwehr Kirchbach jubilierte

altDas 135-jährige Bestandsjubiläum feierte die Freiwillige Feuerwehr Kirchbach mit einem Feuerwehrfrühschoppen und einer Gemeindeeinsatzübung am Sonntag, dem 29. Juli 2012.

 

Zahlreiche Gratulanten stellten sich bei der FF Kirchbach unter ihrem Orts- und Gemeindekommandanten Peter Plunger ein, unter ihnen Feuerwehrreferent LH-Stv. DI Uwe Scheuch, Abschnittsfeuerwehrkommandant-Stv. Josef Zankl, Bürgermeister Hermann Jantschgi, Gemeindevorstand Markus Salcher und Mag. Günther Fian von der Bezirkshauptmannschaft Hermagor. In den Ansprachen wurde die Wichtigkeit und Freiwilligkeit der Feuerwehren betont. Sie seien ein nicht wegzudenkender Bestandteil einer funktionierenden Gesellschaft. Eine umfangreiche Leistungsschau rundete das Programm ab und jeder Besucher konnte sich vom ausgezeichneten Ausrüstungsstand überzeugen.

 

 

 

alt
Unterhielten sich prächtig: die vielen Besucher beim Feuerwehrfrühschoppen

alt

alt
Feuerwehrreferent LH-Stv. DI Uwe Scheuch mit Kommandant Peter Plunger

alt
Auch die Drehleiter der FF Hermagor war im Übungseinsatz

alt
Übungsannahme war ein Brand beim „Elektrischen Otto“ mit
eingeschlossenen Personen

alt
Unverzichtbar für den Einsatz von „oben“ – Die Drehleiter

 

 

 

Link:

Feuerwehr Kirchbach

Text und Fotos: FF Kirchbach – HFM Wilfried Buchacher

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen