• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Lagerhütte in Untervellach in Vollbrand

alt

Lagerhütte in Untervellach in Vollbrand

altZu einem Vollbrand einer Lagerhütte kam es am Montag, dem 30. Juli 2012, in Untervellach. Die Feuerwehren Hermagor und Kühweg wurden mit Sirenenalarm um ca. 02.30 Uhr alarmiert.

Brandursache vorerst unbekannt

Aus bisher unbekannter Ursache kam es um ca. 02.30 Uhr zu einem Vollbrand einer Lagerhütte in Untervellach, worin sich zahlreiche Imkerutensilien befanden. Bereits bei der Anfahrt der Feuerwehren konnte man einen großen Feuerschein wahrnehmen.

 

 

alt

Umfassender Löschangriff

Durch einen umfassenden Löschangriff mit 35 Einsatzkräften und drei Atemschutztrupps konnte ein kleiner Nebenschuppen sowie ein angrenzendes Gebäude vor den Flammen geschützt werden. Ein Dank geht auch an die Fa. Bachmann Günther Transporte, welche das Blechdach des Gebäudes mit einem Kran entfernte und den Einsatzkräften dadurch ein rasches Handeln ermöglichte. Zur Brandursache wurden von der Polizei Ermittlungen aufgenommen.

 

 

alt

Im Einsatz standen:

Feuerwehr Hermagor mit KDO, TLFA 3000, TLFA 4000, DLK, KRF-S und MZF
Feuerwehr Kühweg mit KLF
Insgesamt 35 Mann/Frau

Polizei mit 2 Streifen
Brandermittler der Polizei

 

 

alt

alt

alt

alt

Link:

Feuerwehr Hermagor

Text und Fotos: FF Hermagor – FM Rene Pettauer

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen