• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Neue Tragkraftspritze für die FF Möschach

Neue Tragkraftspritze für die FF Möschach

Am 07.12.2012 konnte Bürgermeister Siegfried Ronacher im Beisein von GFK ABI Herbert Zimmermann dem Kommando der FF Möschach die neue Tragkraftspritze (TS) „Beaver“ übergeben.


 

Da die TS RK40 (Baujahr 1981) im Sommer durch einen Motorschaden ausgeschieden wurde, musste eine neue Tragkraftspritze angekauft werden. Seitens des Gemeindekommandos und des Ortskommandos hat man sich für eine leichte TS entschieden, die sich in ihrer Finanzierung und Größe an die kleinen Ortsfeuerwehren anpasst.

 

 

 

Übergabe der TS durch Bgm. Siegfried Ronacher im Beisein von
GFK Herbert Zimmermann an Kdt. Günther Egger und Kdt-Stv. Horst Ball

Technische Details

Förderleistung: 800 l/min
Gewicht: 130 kg (vollgetankt)
Leistung: 35 PS
Zum Detail: Der 18-Liter-Treibstofftank wurde von der Firma Robert Heiss (Mitglied der FF Kühweg) aufgebaut. Dieser Aufbau wird Kärnten weit bei allen Maschinen dieser Art von ihm durchgeführt.

 

 

Text: FF Möschach – OBI Günther Egger
Foto: Stadtgemeinde Hermagor – Pressegger See – Rene Pettauer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen