• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Jahreshauptversammlung der FF Dellach/Hmg.

Jahreshauptversammlung der FF Dellach/Hmg.

Am Samstag, dem 16.02.2013, hat die Feuerwehr Dellach/Hermagor im Gasthaus Plamenig ihre Jahreshauptversammlung abgehalten und konnte auf ein erfolgreiches Jahr 2012 zurückblicken.

Drei Neuaufnahmen

Kommandant OBI Christian Kandolf konnte neben zahlreichen Kameraden auch BFK OBR Ing. Rudolf Robin, GFK ABI Herbert Zimmermann und Bürgermeister Siegfried Ronacher begrüßen. Die FF Dellach/Hermagor verfügt derzeit über 45 Mitglieder, davon 39 im Aktivstand. Im abgelaufenen Jahr gab es mit Patrik Wallner, Daniel Plamenig und Wolfgang Fercher drei Neuaufnahmen zu verzeichnen.

Sportliche Leistungen

Die FF Dellach/Hermagor hat beim Bezirksleistungsbewerb und allen Abschnittsleistungsbewerben teilgenommen und dabei zwei Mal eine „Top Ten“ Platzierung erreicht. Beim Gemeinde-Feuerwehr-Eisstockturnier 2012, das die Dellacher Kameraden in Nampolach veranstaltet haben, hat die Mannschaft Dellach I den 3. Platz und Dellach II den 5. Platz erreicht. Beim Abschnittseisstockturnier 2012 in Hermagor haben sie den 2. Platz erreicht und konnten somit bei den Landesmeisterschaften teilnehmen, wo sie den 28. Platz belegten. Für Einsätze, Übungen, Schulungen, Bewerbe, Sitzungen, Veranstaltungen und kameradschaftliche Ausrückungen wurden insgesamt 1.283 Stunden von den Mitgliedern der FF Dellach/Hermagor geleistet.

Neuer Altkamerad

Im Rahmen der Versammlung wurde HBM Vinzenz Pfeifer in den Altkameradenstand überstellt. Kommandant Kandolf dankte nochmals für die gute Zusammenarbeit im abgelaufenen Jahr und die Kameraden ließen den Abend mit Essen und Getränken gemütlich ausklingen.

 

 

 

Link:

Feuerwehr Dellach/Hermagor

Text und Foto: FF Dellach/Hermagor – OBI Christian Kandolf

 

 

 

 

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen