• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

„Feuerschein“ auf 1.800 Metern – Großeinsatz der Feuerwehr

130518 NA 1

„Feuerschein“ auf 1.800 Metern – Großeinsatz der Feuerwehr

130518 NA 1Mehrere Anrufer meldeten am 18.05.2013, gegen 22.00 Uhr, bei den Notrufzentralen der Polizei und Feuerwehr einen großen Feuerschein auf dem Nassfeld. Für die Feuerwehr wurde Großalarm ausgelöst. Der „Brand“ stellte sich als Fehlalarm heraus.

Auch Einsatzkräfte vermuteten Großbrand

Aufgrund der Schilderungen der Anrufer wurde von der LAWZ Kärnten Alarmstufe 2 und somit Sirenenalarm für die Freiwilligen Feuerwehren Tröpolach, Rattendorf, Hermagor, Watschig und Waidegg sowie die Betriebsfeuerwehr Nassfeld-Sonnleiten ausgelöst. Auch die Feuerwehrleute sahen den „Feuerschein“ und lokalisierten ihn im Bereich der Tressdorfer Höhe auf rund 1.800 Metern Seehöhe im Skigebiet Nassfeld-Hermagor. Um eine Löschwasserversorgung in dieser exponierten Lage sicherstellen zu können, wurden von der Einsatzleitung noch während der Anfahrt weitere Tanklöschfahrzeuge angefordert. Die Feuerwehren Reisach, St. Stefan im Gailtal und Förolach wurden daher nachalarmiert.

 

 

130518 NA 1Neun Feuerwehren mit 14 Fahrzeugen und rund 110 Einsatzkräften rückten an

Flutlichtscheinwerfer und Wetter als Auslöser

Am vermeintlichen Einsatzort angekommen, stellte sich heraus, dass es sich bei dem „Feuerschein“ um einen Flutlichtscheinwerfer handelte, der aus noch unbekannter Ursache aktiviert wurde. Der starke Wind und der umherziehende Nebel sorgten für das „Flackern der Flammen“, weshalb ein Vollbrand einer nahegelegenen Sesselbahnstation oder Skihütte vermutet wurde. Die insgesamt neun Feuerwehren mit 14 Fahrzeugen und rund 110 Einsatzkräften konnten daher umkehren und wieder in die Rüsthäuser einrücken.

Im Einsatz standen:

Feuerwehr Tröpolach mit KRFA und LFA
Feuerwehr Rattendorf mit TLFA 2000 und KLF
Betriebsfeuerwehr Nassfeld-Sonnleiten mit KLF und Anhänger
Feuerwehr Hermagor mit KDO, TLFA 3000, TLFA 4000 und MZF
Feuerwehr Watschig mit KLF
Feuerwehr Waidegg mit KLF
Feuerwehr Reisach mit TLFA 2000
Feuerwehr St. Stefan im Gailtal mit TLFA 3000
Feuerwehr Förolach mit TLFA 1300 in Bereitschaft
Insgesamt rund 110 Mann/Frau

Polizei mit 1 Streife und 2 Mann
Bergbahnen Nassfeld

Links:

Bericht auf ORF Kärnten online
Bericht auf Kleine Zeitung online
Bericht auf Regionews.at
Feuerwehr Hermagor
Feuerwehr Watschig
Feuerwehr Waidegg

Text: ÖA-Team BFKdo Hermagor – BM Florian Jost
Symbolfoto: BFKdo Hermagor

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen