• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

FF Birnbaum siegte in St. Lorenzen/Gitschtal

130713 ST 9

FF Birnbaum siegte in St. Lorenzen/Gitschtal

130713 ST 9Am Samstag, dem 13. Juli 2013, wurde der erste von vier Abschnittsleistungsbewerben des heurigen Raiffeisen-Bezirksfeuerwehrcups in St. Lorenzen im Gitschtal abgehalten. Unter 34 angetretenen Bewerbsgruppen konnte die 4. Gruppe der FF Birnbaum den Bewerb für sich entscheiden.

Die FF Birnbaum gewann mit einer Treffzeit von 50,52 Sekunden, gefolgt von der 3. Gruppe und der 2. Gruppe der FF Waidegg. Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Ing. Rudolf Robin gratulierte den teilnehmenden Gruppen und bedankte sich beim Bewerterteam des BFKdo Hermagor. Besonders bedankte er sich bei FM Martina Gucher von der FF Mitschig, welche bei den Landesmeisterschaften am 29. Juni 2013 in Feistritz an der Drau als einzige Frau des Bezirkes Hermagor aktiv mit dabei war. Er gratulierte aber auch dem Kommandanten der FF St. Lorenzen im Gitschtal, OBI Karl Oberreßl, für die hervorragende Organisation der Veranstaltung. Die Siegerehrung wurde von der Gitschtaler Trachtenkapelle Weißbriach musikalisch umrahmt. Anschließend spielte die Gruppe „DU & I“ extended zum Tanz auf.

 

 

130713 ST 9Die FF Birnbaum erbrachte die beste Leistung

130713 ST 1
2. und 3. Gruppe der FF Waidegg

130713 ST 7
FM Martina Gucher von der FF Mitschig wurde geehrt.

130713 ST 2

130713 ST 3

130713 ST 4

130713 ST 5

130713 ST 6

130713 ST 8

Hier geht’s zur Ergebnisliste!

Hier geht’s zum Bilderalbum!

Text und Fotos: ÖA-Team BFKdo Hermagor – LM Fabian Buchacher

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen