• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Sommeraktivitäten der Feuerwehrjugend

130820 FJ 09

Sommeraktivitäten der Feuerwehrjugend

130820 FJ 09Aktiv durch den Sommer. Auch in der Ferienzeit schläft die Feuerwehrjugend nicht. Ein Besuch bei der ÖBB, Badespaß und Übungsangebot warteten diesen Sommer auf die interessierten Jugendlichen.

Feuerwehrjugend auf Schiene

Durch die Initiative des Bezirksjugendbeauftragten BI Franz Pfaffenberger war es der Feuerwehrjugend erneut möglich, die ÖBB-Werkstätte Villach (Technisches Service) zu besuchen. Die Burschen und Mädchen aus St. Lorenzen im Lesachtal und Watschig hatten somit die Möglichkeit, feuerwehrtechnisch wichtige und interessante Details rund um den Schienenverkehr zu erfahren. Doch es blieb nicht bei einer äußerst anschaulichen theoretischen Erklärung. Als absolutes Highlight durften die Jugendlichen den Arbeitsbereich des Lockführers praktisch erproben. Bestens versorgt mit Semmeln und Getränken endete der interessante Besuch bei der ÖBB. Bezirksfeuerwehrkommandant-Stv. BR Georg Zankl spendierte den Jugendlichen noch eine süße Wegzehrung.

 

 

130820 FJ 04

 

 

 

130820 FJ 05

130820 FJ 06

130820 FJ 07

130820 FJ 08

130820 FJ 10

130820 FJ 11

130820 FJ 09

Badespaß

Die Jugendlichen aus St. Lorenzen im Lesachtal verbanden den Ausflug zur ÖBB-Werkstätte in Villach mit einem Besuch der Kärnten Therme. Die Jungflorianis testeten das Angebot der futuristisch erbauten Therme, welche sich als modernste Erlebniswelt Österreichs bezeichnet und fanden großes Interesse an den Rutschen, dem „Crazy River“ sowie den Schwimmbecken.
Die Feuerwehrjugendmitglieder aus Watschig nützten einen der vielen Schönwettertage und radelten zum Kärntner Erlebnispark am Pressegger See. Dort lösten sie die beim Feuerwehrjugendfußballturnier für den erspielten ersten Platz erhaltenen Eintrittskarten ein. Die Burschen und Mädels samt Betreuer verbrachten einen tollen Tag. Alle Angebote und Geräte des Erlebnisparks wurden mit großer Begeisterung ausprobiert. Es wurde auch mit dem Tretboot gefahren und das kühle Nass ausgiebig genossen.

 

 

130820 FJ 12

130820 FJ 03

Übung mit Wasserwerfer

Die drei Ziele der Feuerwehrjugend lauten komprimiert ausgedrückt: Wertevermittlung, Nachwuchsförderung und sinnvolle Freizeitgestaltung. So wurde in den Sommermonaten auch nicht auf die feuerwehrfachliche Ausbildung vergessen. Auch hier wurde den Jugendlichen ein Highlight geboten. Neben dem Arbeiten mit dem Hohlstrahlrohr und einem B-Rohr, durften die Jungflorianis den Wasserwerfer beüben, ein für die Jugendlichen besonders beeindruckendes Arbeitsgerät der Feuerwehr.

 

 

130820 FJ 01

130820 FJ 02

Danke

Ein großes Dankeschön gilt all jenen, die dazu beigetragen haben, der Feuerwehrjugend des Bezirkes Hermagor diese Aktivitäten und deren Durchführung zu ermöglichen.

Text: ÖA-Team BFKdo Hermagor – FM Martina Gucher
Fotos: Gerd Guggenberger, Peter Warmuth, Raphael Schaar, Martina Gucher
© BFKdo Hermagor – Bei Quellenangabe Abdruck honorarfrei.

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen