• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Einsatzfahrzeug-Segnung in St. Jakob/Lesachtal

140727 ST 2

Einsatzfahrzeug-Segnung in St. Jakob/Lesachtal

140727 ST 2Am Sonntag, dem 27 Juli 2014, konnten die Kameraden der FF St. Jakob/Lesachtal im Rahmen des alljährlichen Kirchtages das neue Einsatzfahrzeug würdig segnen.

Nachdem das bisherige Kleinlöschfahrzeug (KLF) seinen zuverlässigen Dienst 30 Jahre lang geleistet hat und aufgrund des Alters nicht mehr den heutigen Erfordernissen entspricht, wurde es gegen ein neues Fahrzeug ausgetauscht. Kommandant OBI Manfred Lugger konnte zur Übergabe Bürgermeister Walter Hartlieb, Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Ing. Rudolf Robin und Nationalratsabgeordneten Gabriel Obernosterer begrüßen. Die Festredner betonten in ihren Ansprachen die Wichtigkeit des freiwilligen Feuerwehrwesens mit den Ortsfeuerwehren für die Allgemeinheit und die Sicherheit der Bevölkerung sowie deren wertvolles Engagement für das gemeinschaftliche Zusammenleben in unserer Region. Das neue Fahrzeug der Marke Mercedes Benz mit Feuerwehraufbau der Firma Iveco Magirus Lohr mit einem finanziellen Aufwand von € 123.000,- wurde von der Marktgemeinde Kötschach-Mauthen mit Unterstützung des Kärntner Landesfeuerwehrverbandes finanziert.

 

 

140727 ST 3

140727 ST 2

140727 ST 1

Text und Fotos: FF St. Jakob/Lesachtal – V Florian Oberluggauer
© FF St. Jakob/Lesachtal – Bei Quellenangabe Abdruck honorarfrei.

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen