• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Übung: Brand in der Volksschule Tröpolach

141017 TR 06

Übung: Brand in der Volksschule Tröpolach

141017 TR 06Am 17.10.2014 übten die Feuerwehren Tröpolach, Rattendorf, Watschig und Hermagor erfolgreich einen Brandeinsatz in der Volksschule Tröpolach. Alle Kinder und Lehrerinnen konnten dabei in Sicherheit gebracht werden.

Übungsannahme war ein Brand im Keller, welcher eine starke Verrauchung der Aula und somit des primären Fluchtweges zur Folge hatte. Der Brand wurde von einem Trupp unter schwerem Atemschutz im Innenangriff bekämpft. Für freie Sicht sorgte der Einsatz eines Druckbelüfters. Die Kinder und Lehrerinnen konnten parallel dazu durch die Fenster der Klassenzimmer über die Drehleiter der FF Hermagor und die Schiebeleiter der FF Watschig in Sicherheit gebracht werden. Sie sammelten sich beim Veranstaltungsgelände, wo bei der Übungsnachbesprechung neben der Direktorin Ingrid Einetter auch die Stadträtin Christina Ball und die Gemeinderätin Veronika Kilzer begrüßt werden konnten. Seit der Zusammenlegung der Volksschulen Tröpolach, Rattendorf und Watschig üben die drei Ortsfeuerwehren einmal jährlich gemeinsam den Ernstfall in der Volksschule Tröpolach. Dieses Mal wurden sie von der Stützpunktfeuerwehr Hermagor mit der Drehleiter unterstützt.

 

 

141017 TR 03

Im Übungseinsatz standen:

FF Tröpolach mit KRFA und LFA
FF Rattendorf mit TLFA 2000
FF Watschig mit KLF
FF Hermagor mit DLK

141017 TR 01

141017 TR 02

141017 TR 04

141017 TR 05

141017 TR 06

141017 TR 07

141017 TR 08

141017 TR 09

141017 TR 10

Links:

Feuerwehr Tröpolach
Feuerwehr Watschig
Feuerwehr Hermagor

Text und Fotos: ÖA-Team BFKdo Hermagor – BM Florian Jost
© BFKdo Hermagor – Bei Quellenangabe Abdruck honorarfrei.

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen