• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Neue Ausbilder für den Bezirk Hermagor

Neue Ausbilder für den Bezirk Hermagor

Die Ausbildung auf Bezirksebene spielt im Gesamtsystem der "Feuerwehrausbildung" eine wesentliche Rolle, ist sie nicht zuletzt das Bindeglied zwischen der grundlegenden und laufenden Ausbildung in der Feuerwehr und den Lehrveranstaltungen an der Landesfeuerwehrschule.

Zur Unterstützung der professionellen Ausbildung in den Bezirken veranstaltete der KLFV einen "Bezirksausbilderlehrgang" vom 19. bis 21. Februar 2015. 22 Kameraden und eine Kameradin konnten die selektive Ausbildung erfolgreich absolvieren. Aus dem Bezirk Hermagor nahmen OBI Christian Zerza (GFK Kirchbach, FF Reisach), OBI Bernhard Tscheliessnig (FF Mellweg), BI Christian Umfahrer (FF Radnig) und LM Florian Zimmermann (FF Kühweg) an dem Lehrgang teil. Im Laufe der drei Tage werden die TeilnehmerInnen an die Aufgaben als Ausbilder herangeführt und gefordert, strukturierte Unterrichtseinheiten vorzubereiten und abzuhalten. Das gegenseitige Feedback stellt die Weiterentwicklung sicher. Diese Zugänge gelten sowohl für Einheiten im Lehrsaal als auch in der Praxis.

 

 


v.l.: Ausbildungsleiter des KLFV Ing. Klaus Tschabuschnig, Bernhard Tscheliessnig,
Christian Zerza, Florian Zimmermann und Christian Umfahrer

Link:

Bericht des KLFV

Text: KLFV / ÖA-Team BFKdo Hermagor – BI Florian Jost
Foto: OBI Christian Zerza
© BFKdo Hermagor – Bei Quellenangabe Abdruck honorarfrei.

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen