• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Pensionistin mit PKW gegen Baum geprallt

Pensionistin mit PKW gegen Baum geprallt

Am 11.07.2015 um 20:39 Uhr wurden die Feuerwehren Förolach, Hermagor und St. Stefan im Gailtal mit Sirenenalarm zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Presseggen, Stadtgemeinde Hermagor – Pressegger See, gerufen.

Gegen 20:30 Uhr kam eine 76-jährige Pensionistin aus der Gemeinde Hermagor mit ihrem PKW auf der Gailtalstraße (B 111) in Presseggen aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Sie wurde dabei im Unfallfahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mittels hydraulischen Rettungsgeräts befreit werden. Anschließend wurde die schwer verletzte Lenkerin von der Rettung in das LKH Villach eingeliefert. Die Feuerwehr barg das Unfallfahrzeug aus dem Straßengraben und stellte es sicher ab. Die Gailtalstraße war im Bereich der Unfallstelle während der Einsatzarbeiten für den gesamten Verkehr gesperrt.

 

 

Im Einsatz standen:

Feuerwehr Förolach mit TLFA 1300
Feuerwehr Hermagor mit KDO, KRF-S, SRF-K, GSF und MZF
Feuerwehr St. Stefan mit KLF und TLFA 3000
GFK-Stv. OBI Robert Koppensteiner
Insgesamt ca. 45 Mann/Frau

Rotes Kreuz mit NEF und RTW
Polizei

 

 

Link:

Feuerwehr Hermagor

Text: ÖA-Team BFKdo-Hermagor – BI Florian Jost
Fotos: FF Hermagor – LM Rene Pettauer
© FF Hermagor – Bei Quellenangabe Abdruck honorarfrei.

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen