• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Dachstuhlbrand bei Gartenhaus rasch gelöscht

Dachstuhlbrand bei Gartenhaus rasch gelöscht

Die Feuerwehr Kötschach-Mauthen konnte am Abend des 12.11.2015 den Brand eines Gartenhauses in Kötschach-Mauthen rasch löschen und dadurch eine Ausbreitung der Flammen auf das naheliegende Wohnhaus verhindern.

In dem bewohnbaren Gartenhaus in Holzbauweise neben dem Wohnhaus eines 29-Jährigen aus Kötschach-Mauthen brach gegen 18.00 Uhr im Bereich des Dachstuhles ein Brand aus. Verletzt wurde niemand, es entstand aber beträchtlicher Sachschaden.

 

 

Im Einsatz standen:

Feuerwehr Kötschach-Mauthen mit KDO-MTF, TLFA 4000 und TLFA 2000 sowie
21 Mann/Frau

Polizei mit 1 Streife

 

 

Quelle: FF Kötschach-Mauthen – HBI Ing. Gerald Praster
Fotos: FF Kötschach-Mauthen – HBI Ing. Gerald Praster
© FF Kötschach-Mauthen – Bei Quellenangabe Abdruck honorarfrei.

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen