• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Lesachtaler Kameraden beim Osttiroler Bezirksfeuerwehrschirennen

Lesachtaler Kameraden beim Osttiroler Bezirksfeuerwehrschirennen

Am Samstag, dem 16.01.2016, fand in Obertilliach das Bezirksschirennen der Osttiroler Feuerwehren statt. Zwölf Kameraden der Feuerwehren Maria Luggau und St. Lorenzen im Lesachtal nahmen ebenfalls in der Gästeklasse und in der Mannschaftswertung teil.

Die Lesachtaler Feuerwehrmänner folgten der Einladung der benachbarten Feuerwehr Obertilliach und stellten sich bei besten Bedingungen und sonnigem Wetter der Herausforderung. Insgesamt nahmen 163 Florianis und 37 Mannschaften aus ganz Osttirol teil. Darunter fanden sich auch Spitzenläufer wie Patrick Auer, der mit einer Zeit von 55,49 die Tagesbestzeit erzielte.

 

 


Die Mannschaft aus St. Lorenzen/Les. v.l.: Christian Kircher, Markus Hackl,
Gerd Guggenberger u. Manuel Kubin

Als Sieger in der Gästeklasse ging Josef Lugger von der Feuerwehr Maria Luggau hervor. Er erreichte mit einer Laufzeit von 58,83 Sekunden insgesamt die hervorragende achtbeste Laufzeit in der Gesamtwertung. In der Mannschaftswertung erreichte die erste Mannschaft der Feuerwehr Maria Luggau (Josef Lugger, Hermann Schrall, Florian Strieder u. Wolfgang Untergugg.) den ausgezeichneten 5. Platz, die zweite Mannschaft der Feuerwehr Maria Luggau (Johannes Oberluggauer, Johannes Winkler, Christian Oberluggauer u. Martin Lexer) den 18. Rang und die Mannschaft der Feuerwehr St. Lorenzen/Lesachtal (Markus Hackl, Christian Kircher, Manuel Kubin u. Gerd Guggenberger) den 28. Platz.

 

 


Die Mannschaften aus Maria Luggau v.l. stehend: Christian Oberluggauer,
Wolfgang Unterguggenberger, Florian Strieder, Josef Lugger u. Hermann Schrall;
hockend: Johannes Oberluggauer, Johannes Winkler u. Martin Lexer

Die Siegerehrung fand im Kultursaal Obertilliach statt. Umrahmt wurde die feierliche Siegerehrung von den bekannten „Bergwurzlern“ aus Birnbaum, die gute Stimmung aufkommen ließen. Bei diesem kameradschaftlichen Ereignis wurden die Kontakte mit den Feuerwehrkameraden aus Osttirol vertieft. Mit der Teilnahme am Rennen unterstrichen die Lesachtaler Feuerwehrkameraden die gute Zusammenarbeit mit den benachbarten Feuerwehren Unter- und Obertilliach.

 

 


Ein kameradschaftliches Treffen in Obertilliach


Die "Bergwurzler" aus Birnbaum sorgten für gute Stimmung.

Text und Fotos: FF St. Lorenzen im Lesachtal – HBI Gerd Guggenberger
© FF St. Lorenzen/Lesachtal – Bei Quellenangabe Abdruck honorarfrei.

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen