• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Großeinsatz wegen falschem Brandalarm in Tröpolach

Großeinsatz wegen falschem Brandalarm in Tröpolach

Am Sonntag, dem 24.01.2016, um 02:21 Uhr, wurden die Feuerwehren Tröpolach, Rattendorf, Mitschig, Kühweg, Hermagor und Reisach mit Sirene zu einem Brandmelderalarm in einem Hotel in Tröpolach gerufen. Eine unbekannte Person hatte einen Druckknopfmelder betätigt.

Da in so einem Fall von einem Brand ausgegangen werden muss, wurde von der LAWZ Kärnten Alarmstufe 2 ausgelöst. Sechs Feuerwehren aus dem Gailtal wurden mitten in der Nacht per Sirene alarmiert. Ein Brand konnte am Einsatzort jedoch nicht festgestellt werden. Auch der Verursacher des Alarms konnte nicht mehr angetroffen werden.

 

 

Links:

Feuerwehr Tröpolach
Feuerwehr Hermagor

Text: ÖA-Team BFKdo Hermagor – BI Florian Jost
Foto: FF Tröpolach – OFM Thomas Astner
© FF Tröpolach – Bei Quellenangabe Abdruck honorarfrei.

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen