• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Übung: Wirtschaftsgebäudebrand in Paßriach

Übung: Wirtschaftsgebäudebrand in Paßriach

Am 30. April 2016 wurde in Paßriach, Stadtgemeinde Hermagor – Pressegger See, die erste Gemeindefeuerwehrübung des Jahres 2016 abgehalten. Übungsannahme war ein beginnender Wirtschaftsgebäudebrand. Die Schwerpunkte der Übung waren der Einsatz von schwerem Atemschutz und die Wasserförderung über lange Strecken.

Die Atemschutztrupps mussten den Innenangriff mit der Bekämpfung des Brandherdes und die Personensuche und –Rettung im Wirtschaftsgebäude und im Wohnhaus durchführen.

 

 

Der Außenangriff erfolgte mittels C-Rohren. Damit die Übung realitätsnahe dargestellt werden konnte, wurden Rauchererzeuger eingesetzt. Mittels Hydroschild haben die Feuerwehren einen Übergriff des Brandes auf das Wohngebäude verhindert. Die Wasserversorgung war durch den nahegelegenen See sichergestellt. Das Löschwasser wurde mit zwei Tragkraftspritzen vom See bis zum Tanklöschfahrzeug befördert.

 

 

Die Einsatzkräfte bedanken sich bei den Familien Althaler und Lussnig für die gute Zusammenarbeit und für das Zurverfügungstellen des Wirtschaftsgebäudes und des Wohnhauses für die Übung.

 

 

Text und Fotos: ÖA-Team BFKdo Hermagor – OFM Martin Kandolf
© BFKdo Hermagor – Bei Quellenangabe Abdruck honorarfrei.

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen