• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Gemeinschaftsübung: Forstunfall im steilen Gelände

Gemeinschaftsübung: Forstunfall im steilen Gelände

Am Sonntag, dem 29. Mai 2016, fand in der Nähe der Reisacher Jochalm, Marktgemeinde Kirchbach, eine Gemeinschaftsübung von Feuerwehr, Bergrettung und Rotem Kreuz statt. Übungsannahme war ein Forstunfall im steilen Gelände.

Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin, den Baumstamm zu sichern und mittels Hebekissen anzuheben, um die verletzte Person retten zu können. Die Erstversorgung übernahm das Rote Kreuz. Die Bergrettung Kötschach-Mauthen war für den Abtransport des Patienten zuständig. Ein großes Dankeschön gilt den teilnehmenden Einsatzkräften für Ihre Einsatzbereitschaft.

 

 

Im Übungseinsatz standen:

Feuerwehr Reisach mit TLFA 2000
Feuerwehr Grafendorf-Gundersheim mit LF-B
Feuerwehr Goderschach mit KLF
Bergrettung Kötschach-Mauthen
Rotes Kreuz mit 2 Rettungstransportwägen

 

 

Text und Fotos: GFK OBI Christian Zerza
© BFKdo Hermagor – Bei Quellenangabe Abdruck honorarfrei.

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen