• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Ein Jahr mit besonderen Ereignissen für die FF Möschach

Ein Jahr mit besonderen Ereignissen für die FF Möschach

Am 12.12.2015 blickten die Kameraden und Kameradinnen der Freiwilligen Feuerwehr Möschach auf ein ereignisreiches Jahr zurück.

Bei der Wahl des Ortsfeuerwehrkommandos am 26.05.2015 wurden Ortsfeuerwehrkommandant OBI Horst Ball zum und sein Stellvertreter Martin Regittnig in ihren Funktionen bestätigt.

Der Spatenstich des neuen Rüsthauses der FF Möschach erfolgte am 18.05.2015. Hier konnten die Kameraden und Kameradinnen mit viel Eigenleistung ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen. Das Untergeschoss wurde laut Zeitplan bereits heuer fertig gestellt. Am 08.12.2015 wurde mit der Fertigung der Teile für das Hauptgebäude bei der Firma Holzbau Hubmann in Weißbriach begonnen. Dieses soll abhängig von der Wetterlage im Frühjahr 2016 aufgestellt werden. Die Fertigstellung des Rüsthauses soll bis Juni 2016 erfolgen.

 

 


Spatenstich für das neue Rüsthaus im Mai 2015


Das Untergeschoss des Rüsthauses ist bereits fertiggestellt.


So soll das neue Rüsthaus der FF Möschach aussehen.

Kommandant OBI Horst Ball berichtete über die geleisteten Stunden bei Einsätzen, Übungen und Kursbesuchen. Die FF Möschach nahm außerdem am Bezirksleistungsbewerb in Rattendorf und an den Abschnittsleistungsbewerben in Watschig, Hermagor und Waidegg teil und konnte in der Gesamtwertung des Raiffeisen-Bezirksfeuerwehrcups 2015 den 28. Platz erreichen.

 

 


Bewerbsgruppe der FF Möschach

Für 25-jährige Tätigkeit im Feuerwehrwesen wurden Christian Jost, Kaspar Müller und Christian Steinwender geehrt.
Der Ortsfeuerwehrkommandant dankte allen Kameraden und Kameradinnen, dem Gemeindefeuerwehrkommando und der Stadtgemeinde Hermagor – Pressegger See für ihre Hilfe und die erbrachten Leistungen im abgelaufenen Jahr. Als Ehrengäste konnte er Bürgermeister Siegfried Ronacher, Gemeinderat Christian Steinwender, Gemeindefeuerwehrkommandant ABI Herbert Zimmermann und Ehrenabschnittsfeuerwehrkommandant EABI Erich Hofer begrüßen.
GFK Zimmermann gab einen Bericht über die Lage der Feuerwehren in der Gemeinde ab und überbrachte die Grüße des Bezirksfeuerwehrkommandanten LBD-Stv. Ing. Rudolf Robin. Bürgermeister Ronacher dankte für den vorbildlichen Einsatz beim Gerätehausbau und sicherte die Fertigstellung zu.

 

 


Gesamtfoto der FF Möschach

Quelle und Fotos: FF Möschach – EOBI Günther Egger
© FF Möschach – Bei Quellenangabe Abdruck honorarfrei.

Alexander Kühne

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen