• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Der neue LFK-Stellvertreter heißt Dietmar Hirm

Der neue LFK-Stellvertreter heißt Dietmar Hirm

Dietmar Hirm (58) ist am 04.02.2017 in Klagenfurt mit einer Zustimmung von 73 Prozent der abgegebenen Stimmen zum neuen Landesfeuerwehrkommandanten-Stellvertreter von Kärnten gewählt worden.

Hirm stammt aus Klagenfurt, ist dort im Jahr 1982 der Freiwilligen Feuerwehr St. Ruprecht beigetreten und ist seit 1997 Kommandant dieser Feuerwehr. Von 2003 bis 2009 war er auch Gemeinde- und Bezirksfeuerwehrkommandant-Stellvertreter im Bezirk Klagenfurt-Stadt. Im Jahr 2009 wurde er zum Gemeinde- und Bezirksfeuerwehrkommandanten von Klagenfurt-Stadt gewählt.


LFK-Stv. Dietmar Hirm und LFK Ing. Rudolf Robin

„Als Stellvertreter will ich den Landesfeuerwehrkommandanten in seinen vielfältigen Aufgaben unterstützen, mich als Bindeglied zwischen dem Kärntner Landesfeuerwehrverband und den Kärntner Feuerwehren einbringen, um gemeinsam die Sicherheit der Kärntner Bevölkerung bestmöglich zu gewährleisten“, sagt der neue Landesbranddirektorstellvertreter.


LFK-Stv. Dietmar Hirm, LH Dr. Peter Kaiser und LFK Ing. Rudolf Robin

Text und Fotos: Landesfeuerwehrverband Kärnten
© KLFV – Bei Quellenangabe Abdruck honorarfrei.

Florian Jost

Bezirksbeauftragter für Öffentlichkeitsarbeit

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen