• +++ Notruf 122 +++
  • webmaster@bfkdo-hermagor.at

Brand einer Garage in Kötschach-Mauthen

Brand einer Garage in Kötschach-Mauthen

Am Sonntag, dem 05.02.2017, um 13:19 Uhr, wurde die Freiwillige Feuerwehr Kötschach-Mauthen zu einem Brand eines Garagenabstellplatzes in Kötschach alarmiert.

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Unterstand samt PKW bereits in Vollbrand und die Flammen haben bereits auf das angebaute Wohnhaus übergegriffen. Der Brand konnte innerhalb weniger Minuten von den Einsatzkräften unter Kontrolle gebracht werden. Der Unterstellplatz und der PKW wurden schwer beschädigt.

Bei diesem Einsatz waren die Feuerwehr Kötschach-Mauthen mit vier Fahrzeugen und 24 Mann und eine Streife der Polizei Kötschach-Mauthen im Einsatz. Nach rund einer Stunde konnte der Einsatz erfolgreich beendet werden. Durch den Brand wurde niemand verletzt. Laut Polizei ist die Ursache für den Brandausbruch heiße Asche, die zuvor in einen Biomüllbehälter geleert wurde.

Text und Fotos: FF Kötschach-Mauthen – HBI Ing. Gerald Praster
© FF Kötschach-Mauthen – Bei Quellenangabe Abdruck honorarfrei.

Florian Jost

Bezirksbeauftragter für Öffentlichkeitsarbeit

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder unten auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie dem zu.

Schließen